Anreise mit dem Reisebus

Während des Erfurter Weihnachtsmarktes gibt es Sonderregelungen zur Organisation des Reisebusverkehrs.

Am Domplatz (direkt am Weihnachtsmarkt) sind ausschließlich Haltestellen für Reisebusse zum Ein- und Aussteigen der Fahrgäste.

Über ein Leitsystem werden die Busse zu den verschiedenen Parkbereichen geleitet. Dafür werden Flächen bzw. Straßen zum Busparken gesperrt, die ansonsten dafür nicht zur Verfügung stehen.

Insgesamt können damit für etwa 150 Busse gleichzeitig Abstellmöglichkeiten geschaffen werden. Das Parken ist kostenfrei.