Anreise mit dem Auto

Parkleitsystem und P+R

Stilisierte Darstellung der Stadt Erfurt mit den Möglichkeiten (ÖPNV, Pkw, Parkplätze) zum Erreichen des Erfurter Weihnachtsmarktes
Grafik: © EVAG

Bereits an den Zufahrtsstraßen in die Stadt sind die P+R-Plätze ausgewiesen. Des Weiteren werden Sie über ein Parkleitsystem zu den verschiedenen Parkhäusern/Tiefgaragen der Stadt geleitet. Gleichzeitig werden die ankommenden Gäste ständig über die aktuelle Aufnahmekapazität der Parkhäuser/Tiefgaragen informiert.

Während des Weihnachtsmarktes sind die innerstädtischen Parkhäuser aufgrund der großen Anzahl an Besuchern aus ganz Deutschland erfahrungsgemäß sehr stark ausgelastet.

Unser Tipp

Damit Sie eine bequeme und stressfreie Fahrt in die Innenstadt haben, nutzen Sie Stadtbahn und Busse sowie die P+R-Möglichkeiten am Stadtrand, die an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angeschlossen sind. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie schnell in die City und auf den Erfurter Weihnachtsmarkt. Fahrkartenautomaten befinden sich an den Haltestellen sowie in den Stadtbahnen.

Stadtplan mit Thematik Parken

Attraktives Park & Ride-Ticket

Rechtzeitig zum Beginn der Adventszeit bietet der Flughafen Erfurt-Weimar wieder gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) und der Erfurter Verkehrsbetriebe AG (Evag) ein spezielles Park & Ride-Ticket an. Mühsame Parkplatzsuche in der vollgeparkten Innenstadt ade! Besucher können für nur 9,50 € bequem mit dem Auto am Flughafen parken und entspannt mit der Stadtbahn zum Weihnachtsmarkt oder Adventsshopping fahren. Das Kombi-Ticket gilt am Gültigkeitstag als Parkschein sowie als Fahrtberechtigung. Es berechtigt 5 Personen zu beliebig vielen Fahrten mit Bus, Bahn und Stadtbahn in der Tarifzone 10 (Erfurt) bis einschließlich 03:00 Uhr des Folgetages.

Und so funktioniert es:

Das an der Einfahrtschranke erhaltene Einlassticket wird am Kassenautomaten gegen ein Kombi-Ticket getauscht. Dazu muss am Automaten der Button „P+R“ gedrückt werden. Anschließend folgt der Kunde den Anweisungen auf dem Display, das komfortabel zum Erwerb des Kombi-Tickets leitet. Das Ticket fungiert als Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel und muss daher bei jeder Fahrt mitgeführt werden. Eine Entwertung ist nicht erforderlich. Achtung: Das Ticket wird zum Verlassen des Parkplatzes wieder benötigt. Wieder am Flughafen zurück, wird es direkt als Auslassticket an der Schranke verwendet. Der erneute Weg zum Kassenautomaten wird überflüssig. An der Schranke wird das Ticket eingeführt, wieder entnommen und das Gelände kann verlassen werden.